Artikel-Schlagworte: „Panke-Frösche“

Schülerartikel von Nico über das Panke Projekt

Donnerstag, 26. Mai 2011

Heute hat Nico einen Text über das Panke Projekt geschrieben, den wir hier gerne dokumentieren.

Wir haben die Panke sauber gemacht.ich Habe ein Frosch gesehen und der Frosch ist tot.

Panke Projekt macht Spaß und es gefällt mir und es ist auch richtig schön beim Panke Projekt. Und Frau Krüger hat einen echten Frosch fotografiert. Das Bild ist richtig schön geworden. Es macht nichts dass der Frosch tot ist. Aber das ist schade, dass der Frosch tot ist. Und Panke Projekt macht auch richtig Spaß.

Die Panke friert nie ein. An der Seite hängen im Winter Eiszapfen. Im Winter ist es richtig kalt, wenn wir Panke Projekt machen. Und wir haben schon mal einen echten Stichling gefangen. Und es gefällt mir, Panke Projekt, weil es ist richtig schön und wir beschützen die Panke. Weil wir gutes tun. Wir machen die Panke sauber und das tun wir alles, um die Panke zu retten.

Nico R. (8 Jahre, Schüler an der Carl-Kraemer Grundschule, aktiv im Panke Projekt)

Müll an der Panke

Montag, 4. April 2011

Seit September untersuchen die Panke – Frösche der Carl-Kraemer Grundschule die Panke. Wir haben regelmäßig dokumentiert, was wir an der Panke gefunden haben. Anbei präsentieren wir unsere Arbeit. Und am 7.4. beteiligen wir uns dann an der großen Panke-Putze!

panke.info pflanzt Tulpen

Donnerstag, 24. März 2011

Im Rahmen des Twestivals half panke.info heute den Filmfreunden am Ufer bei der Begrünung einer öffentlchen Grünfläche.

Wir haben heute 1.000 Blumenzwiebeln vom BUND Berlin erhalten, verteilt und eingepflanzt. Die Aktion wurde durch die Beteiligung der Panke-Frösche der Carl-Kraemer Grundschule ein voller Erfolg. Die Kinder brachten gute Laune und viele Fragen mit und waren eifrig beim Gärtnern dabei u. Toll, das wir so eine mobile Gruppe haben, mit der wir uns spontan an so einer Aktion beteiligen können.

Durch die Beteiligung am Twestival haben uns noch mehrere Personen der Freien Medialen Stiftung tatkräftig unterstützt Vielen Dank auf diesem Wege allen, die uns bei dieser Aktion geholfen haben.

Nachtrag: Von der Aktion gibt es auch einen Film:

Pflanzaktion mit Kindern an der Weddinger Panke

Das große Panke-Putzen

Donnerstag, 24. März 2011

Frühlingsputz an der Panke am 7. April
Am 24.3.2011 beteiligt sich panke.info beim weltweiten Twestival mit der Aktion “Panke begrünen“.
Bereits für den 7.04.2011 planen wir die nächste Aktion. Das große Panke Putzen.

Müll und Unrat sind ein sichtbares Ärgernis. Ein schönerer
Anblick des Panke-Ufers dürfte Spaziergänger und Radfahrer im Frühling
erfreuen. Alle Anwohner und Freunde der Panke sind eingeladen, sich an
dieser Aktion zu beteiligen. Treffpunkt ist der Platz vor der Bibliothek in
der Travemünder Str. 2, 13357 Berlin. Die Aktion findet von 14:00 bis
voraussichtlich 17.30 Uhr statt. Der Frühlingsputz wird gemeinsam mit der
Bibliothek am Luisenbad, dem Verein Lesewelt Berlin sowie einer Gruppe
engagierter Schüler der Carl-Kraemer-Grundschule durchgeführt.

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Europäische Union, die Bundesrepublik Deutschland und das Land Berlin im Rahmen des Programms
»Zukunftsinitiative Stadtteil« Teilprogramm »Soziale Stadt«.

Panke-Frösche besuchen Bibliothek am Luisenbad

Donnerstag, 24. Februar 2011

Am 24. Feburar besuchten die Panke Frösche der Carl-Craemer Grundschule die Bibliothek am Luisenbad. Wir erhielten einen spannenden Blick in die Hinterräume der Bibliothek, uns wurden sehr spielerisch verschiedene Materialien vorgeführt und wir durften auch den alten Saal bewundern. Die Kinder waren an der schönen Architektur sehr interessiert.

Auf dem Weg zurück zur Schule entdeckten wir wieder eine Stelle, an der sehr viel Müll lag. Vielleicht würde hier ein Mülleimer helfen?

Panke Frösche im Schnee

Montag, 6. Dezember 2010

Schmilzt Schnee? Die Kinder stellen jedes mal wieder spannende Fragen, welche vor Ort geklärt werden können.

Auch am 2.12. waren die Panke Frösche an der Panke unterwegs. Der erste Ausflug bei Schnee. Wir haben wieder einen Einkaufswagen gefunden. Wir testeten, ob nasse Brennnesseln am kalten Metal festfriert. Und natürlich wurde wieder der Wasserstand gemessen.

Die nasse Pflanze friert am Wagen fest

Panke-Frösche Schülerartikel 11.11.2010

Donnerstag, 11. November 2010

Die Schüler gestalteten heute ein Kunstwerk an der Panke

Auch am 11.11 sind wieder zwei Schülerberichte entstanden, welche wir hier dokumentieren:

Am den 11.11.2010 waren die Panken Frösche bei der panke da haben wir den wasserstant gemesen der wasserstant war 30 cm breit dan haben wir ein stok mit ein seil gebunden und in das wasser geworfen und haben gleischzeitisch eine stopuhr an gemacht am schlus hab en wir aus sachen ein kunswerk gemacht.

Karin

Am 11.11.2010 sind die panke gegangen da haben wir den wassa geschwindik gmesen und den wassa schtnadge messen und den 14ctimet wir haben eine stockaneiner an eine strekegebundenund einen streka fon 35 met ausgemessen

bessmir



Ein Stock wird an einer Angelschnur zu Wasser gelassen

wir messen, welche Entfernung ein Stock in welcher Zeit zurücklegt

Schülerbericht: Carl-Kraemer, 4.11.2010

Donnerstag, 4. November 2010

Die Zeit wird mit einem Handy festgehalten

“Wir haben heute den 4.11.2010

Wir waren an der Panke, haben die Geschwindigkeit gemessen und das Wasser aus der Panke geholt mit einem Eimer.” shawn. Schüler der Carl-Kraemer Grundschule. Klasse JÜLE

Säuberungsaktion in der Panke

Donnerstag, 7. Oktober 2010

Dieser Müll wurde heute in der Panke gefunden

“Die PANKE

Wir haben einen Einkaufswagen und eine grüne Glasflasche in der Panke gefunden. am 7.10.2010 und haben den Müll aus der Panke geholt”

Autoren: Die Panke-Frösche der Carl-Kraemer Schule.

Die Panke-Frösche der Carl-Kraemer Schule stellten den Müll wieder auf die Brücke.

Panke-Frösche bereiten sich auf die Regatta vor

Donnerstag, 23. September 2010

Die Schülergruppe an der Karl-Krämer Grundschule nehmen mit einem gemeinsamen Boot an der Panke Regatta teil. Die Gruppe hat sich nun den Namen Panke-Frösche gegeben. Zahlreiche Boote nach verschiedenen Anleitungen wurden gebaut.