Land-Art an der Panke

“Wilde Panke” – Land Art trifft die Panke

Erste Aktion am 26.11.2010
Künstler für weitere Aktionen gesucht
Der Verein panke.info wird zukünftig Land Art Events an der Panke durchführen. Land Art ist Kunst in der Natur aus Materialien der Natur. Das erste Event soll bereits am 26. November stattfinden. Unser Umweltbildner Thorsten Haas wird mit der Fotografin und Naturpädagogin Julia Meumann zwischen 16:00 und 21:00 Uhr an der Panke-Brücke Gotenburger Str. eine Land Art – Aktion initiieren. Das Thema der Aktion lautet “Wilde Panke”. Der Verein panke.info will zukünftig mehrmals im Jahr zu Land Art – Aktionen aufrufen. Künstler, welche sich beteiligen wollen, können sich beim Verein melden. Panke.info kann Sachkosten und eine Aufwandsentschädigung erstatten. Ansprechpartner ist Thorsten Haas. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Vereins unter
www.panke.info

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Europäische Union, die Bundesrepublik Deutschland und das Land Berlin im Rahmen des Programms »Zukunftsinitiative Stadtteil« Teilprogramm »Soziale Stadt«.






















This is an advertisement!



via @ub_panke",height: 65,width: 515,});};

Schlagworte:

Kommentieren ist momentan nicht möglich.